DSGVO – Von der Panikmache zur Realität

Was wurde nicht schon alles über die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschrieben!  Vieles davon sind Halbwahrheiten oder schlicht Übertreibungen. Während die halbe Welt ihre persönlichsten Details auf Facebook postet, sollen Unternehmen nun plötzlich Klagen in Millionenhöhe drohen, wenn sie kleinste Datenschutzverletzungen begehen? Das KRM (Kompentenzzentrum Records Management) und MISSION 100 e.V.  haben sich zum Ziel gesetzt, die Anforderungen für Unternehmen präzise darzustellen und zu vermitteln, was wirklich nötig ist, um die wichtigen Anforderungen zu erfüllen. Wo besteht wirklich Handlungsbedarf und welche Themen kann man getrost nachgelagert behandeln?

Continue reading

Vor 22 Jahren, oder von ISDN zu WeChat

Am 16. Juli 1995 tauchte der damalige Bundesbeauftragte für Datenschutz, Joachim Jacob, in der Tagesschau auf. Damals war es eine kleine Sensation, über die berichtet wurde. Erstmals gab es eine digitale Erfassung sämtlicher in Telefonbüchern verzeichneter Telefonnummern. Die Verwirrung war groß, vor allem bei Leuten, die ISDN hatten und bei Anrufen mit Ihrem Namen begrüßt wurden.

Continue reading