Die schlimmsten Tretminen im Internet

Alles sicher, oder doch nicht? Datensicherheit fängt bei jedem einzelnen an. Der Spiegel hat im März über Risiken im Internet berichtet. Laut Statistiken von IT-Sicherheitsunternehmen gelte drive-by-download (Ein – unbemerkter – Download, der nur durch Besuch einer Webseite eingeleitet wird) als das derzeit wohl größte Risiko im Internet. „Mit Speck fängt man Mäuse, mit kostenlosen – oft illegalen – Downloads, mit Pornografie und dubiosen Programmen fängt man Surfer.“